Notifizierung

Im Einklang mit dem Gesetz

Beim Import und Export von Abfällen müssen diese genau deklariert werden, was mit viel bürokratischem Aufwand verbunden ist. Dieser ziemlich aufwändige und umständliche Vorgang trägt seine Begründung im Umweltschutz. Gerade wenn es um thermische Verwertung geht, möchten andere europäische Staaten natürlich genau wissen, welches Material ins Land kommt, um dort verwertet zu werden. 

Als international agierendes Unternehmen haben wir hierfür eigens eine Abteilung installiert. Seit 2015 kümmert sich das Team der Fachabteilung um die Erstellung der Anträge (Notifizierungen) zur Genehmigung von Abfallexporten, damit wir Ihr Material ordnungsgemäß über die jeweiligen Landesgrenzen transportieren können.