Die Flutkatastrophe mit ihren Auswirkungen auf den Abfallmarkt

Die Flutkatastrophe vom Sommer ist sicherlich noch den meisten von uns im Gedächtnis und wird dies auch noch einige Zeit bleiben. Kaum jemand vermag sich vorzustellen, was dies für die Menschen vor Ort genau bedeutet. Die Verluste sind groß und es wird lange dauern, bis zumindest ein bisschen Normalität eintritt.

weiterlesen >> 28.09.2021

Unser größtes Potenzial …

… sind die Mitarbeiter:innen. Die Brüning Group wächst und wird immer internationaler. Infolgedessen sind wir verstärkt auf der Suche nach motivierten Leuten, die dieses Wachstum mit uns gestalten und voranbringen. Ob Auszubildende oder neue Mitarbeiter:innen, wir freuen uns auf jede „Persönlichkeit“, die unser Unternehmen bereichert. Daher wollen wir die Brüning

weiterlesen >> 28.09.2021

Torf und seine Alternativen

Fast jeder kennt Torf, viele wissen jedoch kaum etwas darüber. Wir von der Brüning Group möchten daher dieses Produkt aus unserem Portfolio ein bisschen näher vorstellen. Bei Torf handelt es sich um langsam abgebautes Pflanzenmaterial in sehr feuchten Gebieten bzw. Mooren. Genauer gesagt, ist Torf eine Form von Humus, die

weiterlesen >> 24.08.2021

Gemeinsam sind wir stark!

Der Norden und der Süden – oftmals ein ungleiches Paar mit vielen Unterschieden. Eine Herausforderung, aber wir schätzen die Diversität und machen das Beste daraus. Bereits seit 2014 verfügt die Brüning Group neben den Standorten in Norddeutschland über einen Standort in Hallbergmoos bei München, um auch im Süden des Landes

weiterlesen >> 24.08.2021

Modell „Vollvermarktung“ geht auf

Wir freuen uns sehr, darüber berichten zu können, dass die Brüning Group ab 1. August 2021 die Pellet-Vollvermarktung der Haas Fertigbau GmbH in Falkenberg übernimmt. Erst im Frühjahr dieses Jahres haben wir die Geschäftsbeziehung zu Haas Fertigbau aufgenommen und bereits im Juli wurde der Vollvermarktungsvertrag unterzeichnet. Eine besonders schnelle und

weiterlesen >> 24.08.2021

Eine Brücke zu Frankreich

Mit großen Schritten gehen wir den Weg der Internationalisierung weiter. Doch es ist nicht immer einfach. Sprachbarrieren, kulturelle Unterschiede, nationale Gesetzgebungen und Richtlinien usw. erschweren oftmals den Zugang zu neuen Märkten. Daher setzen wir gezielt auf Muttersprachler, die sich um unsere internationalen Kund:innen, Lieferant:innen und Geschäftspartner:innen kümmern. Ideen, Probleme, Lösungsansätze

weiterlesen >> 23.07.2021

Es geht in die Verlängerung

Was beim Fußball mit Anstrengung, Hoffen und Bangen verbunden ist, ist bei uns ein Grund zu Jubel und Freude – einer unserer Vollversorgungsverträge wurde kürzlich zum dritten Mal verlängert. Bei diesem Vertrag handelt es sich um die Vollversorgung des Biomasseheizkraftwerks der Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal eG in Lathen, welches ca. 800

weiterlesen >> 23.07.2021

Road Trip der anderen Art…

Reisen bildet bekanntlich. Das haben sich die Verantwortlichen wohl auch gedacht, als sie den Einfall hatten, unsere Büromitarbeiter vom Schreibtisch loszulösen und sie mit unseren Fahrern auf die Straße zu schicken. Die Grundidee war ganz simpel. Jeweils ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin sollte eine Woche mit einem unserer Lkw-Fahrer gemeinsam

weiterlesen >> 30.06.2021

Sorgenfrei mit Vollentsorgung

Wir freuen uns sehr, darüber berichten zu können, dass wir kürzlich einen Vollentsorgungsvertrag mit der Firma Bürstadt furniture aus Bürstadt bei Worms/Mainz abgeschlossen haben. Hierbei handelt es sich um die Entsorgung von jährlich 20.000 t Holzabfällen, die wir nun mit der Brüning Group unter Vertrag genommen haben.

weiterlesen >> 30.06.2021

Neue Wege – Müll von Italien nach Schweden

Im Zuge unserer fortschreitenden Internationalisierung haben wir festgestellt, dass selbst die Abfallströme sich immer stärker internationalisieren. Im Bereich der Abfallimporte nach Skandinavien haben wir jüngst äußert turbulente Zeiten durchlebt. In den vergangenen Jahren wurde der Abfallimport in Skandinavien extrem durch die Importmengen aus dem vereinigten Königreich und Norwegen dominiert. Einflüsse

weiterlesen >> 25.05.2021

Arnd Brüning beim Wirtschafts- und Wissenschaftsnetzwerk i2b

„DIE ZUKUNFT DER ARBEIT IST DA – Was fangen wir jetzt damit an?“ Eine Zusammenfassung Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Fast täglich stehen Arbeitnehmer wie Arbeitgeber vor neuen Herausforderungen. Wie sehr wir neue Ideen brauchen, hat uns die weltweite Pandemie gezeigt. Hier sind alle gefordert. Besonders Unternehmer sollten bereit

weiterlesen >> 25.05.2021

Nachhaltigkeit – ein weiter Weg liegt vor uns

Nachhaltigkeit ist derzeit eines der vorherrschenden Themen, auch für uns als Brüning Group. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen und neue Ideen und Alternativen in der Produktion und beim Handel zu verfolgen. Dazu gehört auch, Umweltmanagementsysteme zu installieren, z. B. nach ISO 14001, sowie verschiedenen Produkt- und Lieferkettenzertifizierungen nachzukommen.

weiterlesen >> 28.04.2021

RED II – viel neue Energie für erneuerbare Energien

Die erneuerbaren Energien gehören zu den Grundpfeilern der Energiewende. Im Fokus steht der Ausbau der Energieerzeugung aus diesen regenerativen Quellen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Hierzu wurde u. a. im Jahr 2009 die Erneuerbare-Energien-Richtlinie (2009/28/EG) der EU verabschiedet.

weiterlesen >> 28.04.2021

Ein Interview mit Christoph Bahrs

Lieber Christoph, erzähl doch mal, woher kommst du und was hast du bislang beruflich gemacht? Ich bin Ur-Bremer, geboren in Bremen und aufgewachsen in Brinkum, wohin es mich nach über 20 Jahren auch wieder gezogen hat.

weiterlesen >> 28.04.2021

Rinde oder Hackschnitzel – Hauptsache Fallschutz

Das Frühjahr naht und allmählich ist es an der Zeit, die Außenanlagen auf Vordermann zu bringen. Speziell dort, wo es um die Sicherheit geht, insbesondere die von Kindern. Bald wird wieder auf Spielplätzen wild herumgetobt und ein entsprechender Fallschutz bzw. stoßdämpfender Bodenbelag ist dann Gold wert.

weiterlesen >> 24.03.2021

Auf (nach) Frankreich!

Märkte ändern sich. Somit auch die Bedingungen und Anforderungen der Märkte. Ob Klimawandel, Digitalisierung oder Globalisierung, viele Komponenten erfordern ein Umdenken, ein Weiterdenken – über den eigenen Tellerrand hinaus. Genau das machen wir als Brüning Group.

weiterlesen >> 24.03.2021

Das Altpapierpaket ist geschnürt

Zum 01.01.2021 ist die Brüning Group mit ihrer neuen Unit „Altpapier“ gestartet. Mit der Übernahme der Firma Schneider Rohstoffe GmbH & Co. KG mit Sitz in Buchholz in der Nordheide wird das Portfolio der Gruppe um ein neues Produkt erweitert.

weiterlesen >> 24.02.2021

Vollversorgung digital

Wie bereits im vergangenen Jahr berichtet, haben wir einen Vertrag für die Vollversorgung des Kraftwerks der Stadtwerke Hildesheim AG abgeschlossen und freuen uns, dass wir mit der Versorgung unseres Kunden Energiezukunft Hildesheim (EZHI) begonnen haben. Gerne betonen wir, dass bei diesem Versorgungsvertrag mit Hackschnitzel bevorzugt regionale Mengen eingesetzt werden. Dies

weiterlesen >> 24.02.2021

EEG-Novelle – eine Einschätzung für die Frischholz- und Altholzbranche

Nach Vorlage des Gesetzentwurfs des Bundeskabinetts zum EEG 2021 im Herbst vergangenen Jahres sind wir insgesamt, vor allem im Frischholzbereich, mit dem Ergebnis der EEG-Novelle zufrieden und optimistisch, dass die Biomassebranche auch weiterhin ihren Beitrag zur Energiewende leisten kann. Der Rückenwind aus der Politik ist auf jeden Fall zu spüren.

weiterlesen >> 22.01.2021

Der Frühling kommt – bestenfalls die Rinde auch

Aktuell befinden wir uns zwar noch mitten im Winter, aber schon in ein paar Wochen steht das Frühjahr und somit die Rindensaison vor der Tür. Wer jetzt die ersten Bestellungen plant, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite, insbesondere nach der angespannten Situation im vergangenen Jahr.

weiterlesen >> 15.01.2021

Vollversorgungsvertrag verlängert!

Ein Jahr ist es her, dass wir den Vollversorgungsvertrag mit Vejen Varmeværk in Dänemark unterschrieben haben. In dieser Zeit konnten wir unseren Kunden von uns und unserer Arbeit überzeugen. Testphase bestanden! Das Ergebnis ist die Vertragsverlängerung der Vollversorgung mit einem jährlichen Bedarf von ca. 23.500 t.

weiterlesen >> 25.11.2020

EEG-Bemessungsgrenze – die „Baumgrenze“ der Biomasse

Ende September wurde der Kabinettsentwurf des EEG 2021 beschlossen. Dieser Entwurf enthält erhebliche Verbesserungen im Vergleich zum EEG 2017 – in unseren Augen ein deutliches Signal pro Biomasse. Positiv ist z. B. die Anhebung des Ausschreibungsvolumens von 200 MW auf 350 MW und der Gebotshöchstwerte für Neu- und Bestandsanlagen um

weiterlesen >> 25.11.2020

Kaminholz – Noch schnell zugreifen

Die Heizperiode ist bereits in vollem Gange. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, die Brennholzvorräte für nochmals aufzustocken, um sorglos der Kälte entgegenzusehen. Wir bieten Ihnen die passende Gelegenheit. Denn wir haben noch Restbestände an Kaminholz aus unserer ehemaligen Kaminholzproduktion. Im Zuge der Internationalisierung und der Fokussierung auf unsere

weiterlesen >> 20.11.2020

Streusalz – das weiße Gold der Straße

In der kälteren Jahreszeit mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kann Streusalz schnell mal zu einem wertvollen und insbesondere knappen Gut werden. Daher empfiehlt es sich, vorzusorgen und stets einen Vorrat an Streusalz auf Lager zu haben. Sind Straßen, Plätze oder das Firmengelände erstmal vereist, ist es für die Bestellung meist zu

weiterlesen >> 13.11.2020