Ein Jahresrückblick von COO Matthias Mecking

2021 war – schon wieder – ein besonderes Jahr. Die Pandemie hält die Welt weiter unter Kontrolle und in all unseren Geschäftsfeldern spielt der Markt verrückt. Wir erleben Angebotsknappheit und Preisexplosionen wie selten zuvor. Was in den letzten Jahren noch selbstverständlich und einfach schien, stellt alle Marktteilnehmer:innen nun vor neue Herausforderungen. Rohstoffpreise und -verfügbarkeit, Frachtpreise, Strompreise, gesetzliche Regelungen – vieles hat sich innerhalb von wenigen Wochen komplett verändert. Länder, die vor wenigen Monaten noch exportiert haben, werden plötzlich zu Importländern und umgekehrt. Brennstoffpreise haben sich verdoppelt, beim Altholz steht nun ein „+“ davor, Frachtraum ist kaum verfügbar. Die Einschätzungen über die Entwicklung in den nächsten 6 Monaten gehen weit auseinander. Dazu noch Corona, mit Homeoffice, Impfungen, Tests, gestrichenen Events und Reisen, Teams-Meetings und ebenfalls viel Unsicherheit.

Mit großem Mut und dem Blick in eine nachhaltige Zukunft haben wir uns zusätzlich noch „freiwillig“ an weitere Herausforderungen gewagt. Mit Altpapier, Kunststoff und Rundholz haben wir innerhalb eines Jahres drei neue Produktgruppen in unser Portfolio aufgenommen. Die Integration läuft sehr rund und wir freuen uns über die ersten Erfolge der neuen Kolleg:innen in diesen Units.

Trotz aller Herausforderungen und Veränderungen konnten wir als Brüning Group in diesem Jahr weiter wachsen. Dieses außergewöhnliche Ergebnis verdanken wir unserem Netzwerk an professionellen Kund:innen und Lieferant:innen sowie unseren fantastischen Mitarbeiter:innen in ganz Europa. Vielen Dank für die Unterstützung, die Wachsamkeit und die Geduld.

Wir gehen mit großer Zuversicht und Freude in das Jahr 2022. Die Märkte werden in Bewegung bleiben und wir fühlen uns optimal darauf vorbereitet. Das Inkrafttreten von RED II wird ein bestimmendes Thema. Wir beschäftigen uns seit langem damit und geben gerne Hilfestellung.

Unser Anspruch bleibt unverändert: Wir wollen Problemlöser für unsere Partner:innen sein. Wir erweitern unser Netzwerk, vor allem international, und werden damit noch flexibler. Wir kennen unsere Märkte wie kein anderer und sind in der Lage, schnell zu reagieren. Unsere Kultur wird geprägt durch ein vertrauensvolles Miteinander und die Kombination aus Professionalität und Spaß.

Kontakt