STETS GUT GESCHULT!

Fachlich versiertes Personal stellt eine der tragenden Säulen eines Unternehmens dar. Dieser Auffassung sind auch wir bei der Brüning Group und unterstützen unsere Mitarbeiter:innen daher, stets kompetent und auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Dies ist nicht nur im operativen Geschäft unabdingbar, sondern beispielsweise auch in der Buchhaltung. Aufgrund jährlicher Änderungen und Neuerungen im Umsatzsteuerrecht sowie im Zuge unserer fortschreitenden Internationalisierung gibt es hier immer wieder etwas dazuzulernen.

Doch nicht nur das bestehende Team, sondern auch neue Kolleg:innen sind auf eine effektive und sinnvolle Wissensvermittlung angewiesen. Im vergangenen Jahr konnten wir viele neue Mitarbeiter:innen für die Buchhaltung gewinnen. Nun war es an der Zeit, sie im Rahmen einer Schulung an die Besonderheiten im Umsatzsteuerrecht heranzuführen. Wir haben mehrere Quereinsteiger, die in diesem Bereich noch keine Erfahrungen vorweisen konnten. Da wir mit der Schulungsform des Umsatzsteuer-Experten Haufe in der Vergangenheit bereits gute Erfahrung gemacht haben, haben wir uns für ein 4-tägiges Seminar über 3 Module entschieden – Basiswissen Umsatzsteuer, Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Lieferungen sowie Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Dienstleistungen. Ein ordentliches Paket!

Die Schulung fand online statt und wurde von Herrn Brandeis, einem selbständigen Steuerberater geführt. Zum Abschluss der Fortbildung wurden die Mitarbeiter:innen angehalten, innerhalb von 4 Wochen eine Prüfung abzulegen, in der sie das frisch Gelernte nachweisen können. So stellen wir gleichzeitig sicher, dass sich die Inhalte gut ins Gedächtnis einprägen und im Buchhaltungsalltag mühelos umgesetzt werden.

Kontakt